Überbackene Zucchini mit Pinienkernen
Veggie-Genuss mit würzigem Topping

Zutaten

  • Für die Füllung:

Anleitung

Einfach häufiger mal fleischlos essen? Gute Idee. Probieren Sie diese gedämpften und gegrillten Zucchini mit einer würzigen Kruste aus Käse, Pinienkernen und Kräutern. Eine tolle vegetarische Kochidee, die gesund und einfach in der Zubereitung ist.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
2 Zucchini
2 EL natives Olivenöl extra
Für die Füllung:
30 g Paniermehl
20 g Pinienkerne
3 Frühlingszwiebeln fein gehackt
1 Knoblauchzehe zerdrückt
1 TL getrockneter Thymian
20 g Parmesan gerieben

Schritte

1

Den Wasserbehälter mit frischem Wasser auffüllen.

2

Die Zucchini der Länge nach halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben auf die Grillpfanne legen. Auf oberer Schiene in den Ofen schieben und mit dem Programm „AUTO STEAM FRESH VEGETABLE“ dampfgaren.

3

Anschließend die Zucchini wenden und mit Öl beträufeln. Das Programm „GRILL 1“ wählen und das Gemüse 5 Minuten oder bis zum gewünschten Grillgrad grillen.

4

Inzwischen Olivenöl, Paniermehl, Pinienkerne, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Thymian und Parmesan in einer kleinen Schüssel vermengen.

5

Die Zucchini erneut wenden und die Mischung für die Kräuter-Käse-Kruste darauf verteilen. Zum Schluss mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.

6

Die Ofen-Funktion auswählen und das Kombigerät auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Grillpfanne mit den Zucchini auf der unteren Schiene einschieben und das Gemüse 10–15 Minuten goldbraun überbacken.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
2 Zucchini
2 EL natives Olivenöl extra
Für die Füllung:
30 g Paniermehl
20 g Pinienkerne
3 Frühlingszwiebeln fein gehackt
1 Knoblauchzehe zerdrückt
1 TL getrockneter Thymian
20 g Parmesan gerieben
Back to top