Risotto mit Kürbis
Der italienische Klassiker mit Butternut-Kürbis und Spinat

Zutaten

Anleitung

Risotto ist ein ganz klarer Anwärter auf den Titel Lieblingsgericht: Schnell zubereitet und vielseitig. In Kombination mit Gemüse, Fleisch oder auch Meeresfrüchten ist für jeden Gaumen etwas dabei. Unser Risotto mit Kürbis und leckerem Spinat ist dabei nicht nur ein köstlicher Seelenwärmer, sondern versorgt Sie und Ihre Liebsten mit vielen wichtigen Vitalstoffen, um Lebensenergie zu tanken.

Allerdings ist das Kochen des italienischen Klassikers trotz der schnellen Zubereitung nicht ganz ohne. Die Herausforderung besteht darin, den Reis auf den Punkt gar werden zu lassen. In der Regel gilt: Solange das Risotto im Topf brutzelt, sollte man nicht aufhören zu Rühren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Sparen Sie sich diese Schwierigkeit und verlassen Sie sich bei der Zubereitung auf das Können unseres Allrounders, dem 4-in-1 Dampfbackofen NN-CS89LB . Dank ausgeklügelter Automatikprogramme, ist statt Rühren nur etwas mehr als ein Knopfdruck nötig bis Sie das Risotto mit Kürbis in Ruhe genießen können.

Sie haben nach dem Risotto als Hauptgang noch Lust auf einen Nachtisch? Verwöhnen Sie sich beispielsweise mit einem saftigen Schokoladenkuchen oder fruchtigen Streusel-Muffins mit Beeren. Stöbern Sie gerne noch durch unsere große Rezeptsammlung und lassen Sie sich inspirieren.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
1 Butternut-Kürbis
15 ml Olivenöl
1 Zwiebel
40 g Butter
250 g Risotto-Reis
450 ml Gemüsebrühe
15 g Salbei
Salz / Pfeffer
45 ml Weißwein
50 g Parmesan gerieben
130 g Spinat

Schritte

1

Das Gerät im Modus Heißluft auf 220° aufheizen.

2

Den Kürbis in kleine Stücke schneiden, mit Olivenöl beträufeln und auf dem Emailleblech verteilen. Für 35 bis 40 Minuten bei 220° Heißluft in der unteren Position einschieben und garen.

3

Die Zwiebel klein hacken und zusammen mit der Butter in die Auflaufform geben. Stellen Sie diese auf den Geräteboden.

4

Im Kombimodus 1 für 6 Minuten garen. Anschließend Reis und Brühe beifügen und 10 Minuten bei 1000W garen.

5

Nach Ablauf der 10 Minuten einmal umrühren und nun nochmal für die gleiche Zeit ebenfalls bei 1000W garen.

6

Fügen Sie nach Ablauf der Zeit Kürbis, Salbei, Wein sowie den Parmesan dem Reis hinzu und rühren Sie einmal gut um.

7

Die Auflaufform ohne Deckel nun auf den Geräteboden stellen. Den Spinat in die Glasform geben und diese auf dem Rost in der oberen Einschubposition platzieren.

8

Beides im Kombi Automatikmodus 1 vier Minuten lang garen.

9

Servieren Sie den Spinat auf dem Kürbisrisotto.
Wir wünschen einen guten Appetit!

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
1 Butternut-Kürbis
15 ml Olivenöl
1 Zwiebel
40 g Butter
250 g Risotto-Reis
450 ml Gemüsebrühe
15 g Salbei
Salz / Pfeffer
45 ml Weißwein
50 g Parmesan gerieben
130 g Spinat
Back to top