Getreidefreies Granola
Schnell gemachtes Knuspermüsli aus Nüssen und Saaten

Zutaten

Anleitung

Mimma und Marta von Naturalmente Buono haben uns mit ihrer Begeisterung für ihr getreidefreies Granola komplett angesteckt. Wir können uns nur nicht entscheiden, wie wir das Knuspermüsli am liebsten essen: Mit frischen Beeren und pflanzlicher Milch? Im Joghurt? Oder als crunchiges Topping auf Obstsalat? Wie gut, dass sich Nachschub in nur 10 Minuten ganz easy in der Mikrowelle zubereiten lässt. Auch lecker: Mischen Sie ungesalzene Pistazien oder Kürbiskerne unter Walnüsse & Co. So bekommt Ihr Müsli-Mix neue Geschmacksnuancen und tolle Farbtupfer.

Zum Süßen für ihr getreidefreies Granola verwenden Mimma und Marta übrigens keinen Haushaltszucker, sondern Yacon Sirup. Der wirkt präbiotisch – ist also gut für die Darmgesundheit – und süßt, ohne dick zu machen. Ein echter Glyx-Griff.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
100 g Kokoschips getrocknet und ungesüßt
120 g Walnusskerne
100 g Mandeln
3 EL Sesamsamen
2 EL Yacon Sirup oder Honig
2 EL Mandelbutter
2 EL Kokosöl
rosa Himalaya-Salz

Schritte

1

Die Mandeln und Walnüsse mit einem großen Messer grob zerkleinern.

2

Nüsse, Sesamsamen und Kokoschips mit einer Prise Salz in eine Schüssel geben.

3

In einer zweiten kleinen Schüssel Mandelbutter, Kokosöl und Yacon Sirup (oder Honig) verrühren.

4

Die flüssigen Zutaten über die trockenen Zutaten geben und gründlich miteinander vermengen.

5

Das Backblech der Kombimikrowelle mit Backpapier auslegen und das Granola gleichmäßig darauf verteilen. Anschließend 6 Minuten bei 400 Watt in der Kombi-Mikrowelle "backen". Zwischendurch einmal umrühren.

6

Das getreidefreie Knuspermüsli anschließend komplett auskühlen lassen. Am besten in Einmachgläsern mit Schraub- oder Bügelverschluss aufbewahren.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
100 g Kokoschips getrocknet und ungesüßt
120 g Walnusskerne
100 g Mandeln
3 EL Sesamsamen
2 EL Yacon Sirup oder Honig
2 EL Mandelbutter
2 EL Kokosöl
rosa Himalaya-Salz

Naturalmente Buono

Naturalmente Buono

Naturalmente Buono sind Mimma und Marta. Das eingeschworene Mutter-Tochter-Gespann verbindet die Liebe zum Kochen und zum gesunden, einfachen und trotzdem aufregenden Essen.

Back to top