Rezept für Dinkelbrot mit Sauerteig
Tolles Krustenbrot aus dem Brotbackautomaten

Zutaten

  • Für den Sauerteig

  • Für den Hauptteig

Anleitung

Heute liegt jede Menge Backtradition in der Luft: Wir backen ein köstliches Dinkelbrot mit Sauerteig. Es eignet sich sehr gut als Brot für jeden Tag, denn es schmeckt zu Käse genauso gut wie zu Marmelade.

Sauerteig macht das Krustenbrot besonders bekömmlich und hält es mehrere Tage frisch. Aber so weit kommt es meistens gar nicht. Denn bei einer so feinporigen, saftigen Krume und krachenden Kruste kommt man an diesem Brot einfach nicht vorbei.

Kruste wie vom Bäcker? So klappt’s.

Wenn Ihr Dinkelbrot eine tolle Knusperkruste wie vom Bäcker bekommen soll, gibt es zahlreiche Tricks und Tipps. Unser absoluter Favorit: Einfach im Panasonic Croustina backen und den Teig vor dem Backen einschneiden. Der beste Zeitpunkt hierfür ist etwa 1 Stunde vor dem Programmende. Bestäuben Sie den Teig zunächst mit etwas Mehl. Schneiden Sie anschließend die Oberseite ein- oder zweimal schräg ein. Mit einem rasiermesserscharfen Bäckermesser („Lame de boulanger“) klappt das besonders gut. Achten Sie dabei nur darauf, dass die Klinge die Antihaftbeschichtung der Backform nicht zerkratzt. Durch das Einschneiden kann der Sauerteig leichter seine Backtriebwirkung entfalten. Außerdem reißt die Kruste schön auf.

Zu diesem Brot passt auch wunderbar unsere leckere Aprikose-Rosen-Marmelade. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich überraschen.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
Für den Sauerteig
75 g Sauerteigstarter
75 g Dinkelmehl Type 630
75 ml Wasser
Für den Hauptteig
425 g Dinkelmehl Type 630
12 g Salz
250 ml lauwarmes Wasser 28 °C

Schritte

1

Vermischen Sie die Zutaten für den Sauerteig zu einem glatten Teig. Lassen Sie Ihren Sauerteig danach zugedeckt für 2 Stunden an einem warmen Ort ruhen.

2

Anschließend alle Backzutaten und den Sauerteig in die Backform des Croustina Brotbackautomaten gegeben.

3

Programm 1 einstellen und den Teig 10 Minuten lang kneten lassen. Danach das Programm abbrechen.

4

Wechseln Sie dann zu Programm 6 und drücken Sie „Start“.

5

Entfernen Sie das Brot nach Programmende aus der Backform und lassen Sie es vor dem Anschneiden vollständig auskühlen.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
Für den Sauerteig
75 g Sauerteigstarter
75 g Dinkelmehl Type 630
75 ml Wasser
Für den Hauptteig
425 g Dinkelmehl Type 630
12 g Salz
250 ml lauwarmes Wasser 28 °C
Back to top