Lamm mit Frühlingsgemüse
Schnelles Festessen auch für Kochanfänger

Zutaten

Anleitung

Wer sich täglich um das leibliche Wohl seiner Lieben kümmert, lässt sich auch gerne einmal verwöhnen. Deshalb übernehmen heute die Nicht-Köche die Küche. Es gibt trotzdem etwas richtig Feines: zartes Lamm aus der Region mit Frühlingsgemüse. Ob das etwas wird? Mit unserem einfachen Rezept für den Kombi-Dampfbackofen ganz sicher.

Mögen Sie noch einen Nachtische? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Streuselkuchen mit Rhabarber und Erdbeeren?

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
4 Beinscheiben aus der Lammkeule
500 g grüner Spargel
500 g feine Bundmöhren mit Grün
350 g neue Kartoffeln
50 g dicke Bohnen
2 Spritzer Olivenöl
Salz / Pfeffer

Schritte

1

Wir bereiten das Lamm mit Frühlingsgemüse komplett in der Dampf-Kombimikrowelle NN-CS89LB zu. Hierfür zunächst den Wassertank auffüllen.

2

Dann das Gemüse putzen und die Kartoffeln längs halbieren. Die Kartoffeln in die Glasschale (Ofen-Zubehör) geben, mit Salz und einem Schuss Olivenöl würzen.

3

Anschließend die Schale in den Kombi-Dampfgarer stellen und „Dampf 2“ für 10 Minuten starten.

4

Danach Möhren, Spargel und dicke Bohnen zugeben und mit Salz würzen. Nochmals 6 Minuten dämpfen. Die Glasschale herausnehmen und mit Alufolie abdecken, damit das Gemüse warm bleibt.

5

Die Rand der Lammscheiben leicht einschneiden, dann auf das Backblech des Kombi-Ofens legen. Mit Salz und einem Spritzer Olivenöl würzen.

6

Blech auf oberster Schiene in den Ofen schieben und die Beinscheiben mit „Dampf 2“ für 8 Minuten dämpfen.

7

Anschließend gart das Lamm in 5 Minuten unter dem Grill fertig und holt sich dabei noch ein paar Röstaromen ab.

8

Inzwischen hacken Sie die Minzblätter fein. Danach mit dem Sauerrahm verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9

Das Gemüse mit den Lammstücken auf Tellern anrichten und mit Pfeffer würzen. Sofort mit der Sauce servieren.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
4 Beinscheiben aus der Lammkeule
500 g grüner Spargel
500 g feine Bundmöhren mit Grün
350 g neue Kartoffeln
50 g dicke Bohnen
2 Spritzer Olivenöl
Salz / Pfeffer
Back to top