Eis ohne Eismaschine zubereiten
Vegane Bananen-Tahini-Nicecream

Zutaten

  • Zutaten für 9 Portionen

  • Zum Verzieren:

Anleitung

Von uns aus kann der Sommer kommen! Denn im Gefrierfach wartet schon selbstgemachte Bananen-Tahini-Nicecream auf ihren coolen Auftritt. Lieber Eis am Stiel oder Kugel im Becher? Unsere vegane Eiscreme ist da flexibel. Wie cool, dass man dieses Eis ohne Eismaschine zubereiten kann. Unser Rezept gelingt einfach mit einem Blender und einem Panasonic Entsafter.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
Zutaten für 9 Portionen
560 g Bananen ohne Schale gewogen
110 g Tahini Sesammus
220 g Mandelmilch
40 g Ahornsirup
2 EL Vanilleextrakt
1 Prise Salz
Zum Verzieren:
10 g Weiße Schokolade vegan

Schritte

1

Cremiges Eis ohne Eismaschine zubereiten

Bananen schälen, in Stücke schneiden und die benötigten 560 g abwiegen.

2

Anschließend mit allen weiteren Zutaten in einen Blender geben. Mixen bis eine glatte Creme entsteht.

3

Die Masse anschließend in 3 bis 4 Eiswürfelbehälter füllen. Mit Backpapier abdecken und mindestens 6 – 8 Stunden im Tiefkühlschrank einfrieren. Die Nicecream-Würfel sollten vor dem nächsten Schritt durchgefroren sein.

4

Lust auf eine leckere Erfrischung? Dann setzen Sie einfach den Sorbeteinsatz in Ihren Slow Juicer ein und füttern Sie ihn mit den Eiscreme-Würfeln.

5

Die Nicecream direkt portionieren und genießen.

6

Für Popsicles die Bananen-Tahini-Eiscreme direkt aus dem Slow Juicer in Eis-am-Stiel-Förmchen geben. Klopfen Sie die Form mehrfach auf einen festen Untergrund, damit Luftbläschen entweichen können. Verschließen und die Stiele einsetzen.

7

Anschließend wandern die Popsicles noch einmal für 8 – 10 Stunden in den Froster.

8

Zum Dekorieren vegane weiße Schokolade vorsichtig schmelzen. Noch flüssig, aber so kühl wie möglich über das Eis am Stiel verteilen.

9

Wenn nötig, zum Aushärten noch einmal für ein paar Minuten in das Eisfach legen.

10

Viel Spaß beim Abkühlen!

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
Zutaten für 9 Portionen
560 g Bananen ohne Schale gewogen
110 g Tahini Sesammus
220 g Mandelmilch
40 g Ahornsirup
2 EL Vanilleextrakt
1 Prise Salz
Zum Verzieren:
10 g Weiße Schokolade vegan
Back to top