Bundmöhren mit Orangen-Thymian-Butter
Diese Beilage macht aus jedem Gericht ein Festessen

Zutaten

Anleitung

Möhren als Beilage sind langweilig? Nicht die Bohne! Wir haben eine Rezeptidee für Sie, die einfach gemacht, gesund und trotzdem raffiniert ist: Bundmöhren mit Orangen-Thymian-Butter. Mmh, das müssten Sie riechen können! Und diese Farben… Da freut sich das Auge – nicht nur wegen des reichlich enthaltenen Beta-Carotins.

Damit die knackigen Möhrchen ihr sattes Orange sowie viele Vitamine und Nährstoffe behalten, dämpfen wir sie schonend. Größere Portionen können Sie übrigens kinderleicht im Panasonic Dampfbackofen NN-CS89LB zubereiten. Er kann nämlich Dampfgaren auf zwei Ebenen. Perfekt für die ganze Familie oder wenn Freunde kommen.

Sind Sie auf der Suche nach weiteren Köstlichkeiten? Wie wäre es zum Beispiel mit Gemüsenudeln mit feinem Wolfsbarsch oder ein Steak mit Wedges und Zitronenbutter? Probieren Sie es aus. Wir wünschen Ihnen schöne Genussmomente.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
1 Prise Zucker
0.25 Orange feiner Abrieb der Orange
1 Prise Kreuzkümmelsamen
1 EL Thymian 15 ml
60 g weiche Butter ungesalzen
500 g Bundmöhren mit Grün

Schritte

1

Zunächst den Wassertank des Dampfbackofens füllen.

2

Dann Zucker, Kreuzkümmelsamen, Orangenzesten und Thymian in einem Mörser miteinander zerreiben. Anschließend die Gewürze mit der weichen Butter vermengen. Danach die Kräuterbutter auf ein Stück Backpapier oder Frischhaltefolie setzen. Zu einer Rolle formen und die Enden verdrehen. Dann die Butter im Kühlschrank wieder fest werden lassen.

3

In der Zwischenzeit die Bundmöhren waschen, schälen und der Länge nach halbieren. Lassen Sie gerne 1-2 cm vom Karottengrün dran. Das sieht später auf dem Teller einfach toll aus.

4

Das Metallgitter des Dampfbackofens in das Backblech stellen und darauf die Hälfte der Möhren verteilen. Auf unterer Position in den Ofen schieben.

5

Die übrigen Möhren in der rechteckigen Glasform verteilen. Das Metallrost in der oberen Position einführen und die Glasform darauf stellen.

6

Dämpfen Sie anschließend die Bundmöhren für 18 Minuten mit der Einstellung „Dampf 1“.

7

Die gekühlte Kräuterbutter in Scheiben schneiden und auf den Karotten verteilen.

8

Guten Appetit!

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
1 Prise Zucker
0.25 Orange feiner Abrieb der Orange
1 Prise Kreuzkümmelsamen
1 EL Thymian 15 ml
60 g weiche Butter ungesalzen
500 g Bundmöhren mit Grün
Back to top