Selleriesaft mit Apfel und Kiwi
Grüne Vitaminbombe aus dem Entsafter

Zutaten

Anleitung

Um Selleriesaft ist ein regelrechter Hype entstanden. Gehört der Fitmacher auch schon zu Ihrer Morgen-Routine? Oder ist Ihnen der Geschmack der gesunden Stangen zu intensiv? Dann probieren Sie doch einmal dieses Rezept für grünen Saft. Hier sorgen Apfel, Kiwi und Zitrone für eine fruchtige Note.

Was steckt eigentlich im Selleriesaft? Unter anderem viele Antioxidantien, B- und C-Vitamine sowie Kalium. Der Mineralstoff ist wichtig für Nerven und Muskeln und somit eine tolle Starthilfe am Morgen. Zwar könnte man den Sellerie auch einfach knabbern. In flüssiger Form ist er allerdings leichter verdaulich.

Genießen Sie z.B. auch selbstgemachte SäfteSorbets oder Frozen Joghurts, die einfach schmecken.

Teilen

Zutaten

200 g grüne Äpfel
75 g Kiwi
50 g Zitrone geschält
20 g Ingwer
50 g Sellerie
50 g Spinat frisch

Schritte

1

Zuerst den Ingwer schälen und in den Slow Juicer geben.

2

Danach den Spinat entsaften.

3

Zum Schluss folgen Sellerie, Zitrone, Kiwi und ganz am Ende die geschälten Apfel.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

200 g grüne Äpfel
75 g Kiwi
50 g Zitrone geschält
20 g Ingwer
50 g Sellerie
50 g Spinat frisch
Back to top