Pina Colada Smoothie Bowl
Wie ein Urlaub unter Palmen

Zutaten

  • Ideen für das Topping

Anleitung

Wir können Sie zwar nicht in die Karibik bringen, aber dafür die Karibik zu Ihnen. Mit unserer oberleckeren Pina Colada Smoothie Bowl. Dank Ananas und Kokosmilch schmeckt unser Smoothie zum Löffeln wie ein Urlaub unter Palmen. Mmmh, einfach unwiderstehlich exotisch!

Damit unsere Smoothie Bowl lange satt macht, kommen als Topping noch viele gesunde Leckereien obendrauf. Zum Beispiel Ananasstückchen, Bananen, Kokos-Chips, Mandelmus oder Müsli.

Die tropische Smoothie Bowl wurde von Francesca Bettoni zubereitet. Lust auf mehr exotischen Ananas-Genuss? Probieren Sie z.B. auch unser Rezept für schnelles Chicken Thai Curry aus der Mikrowelle. Lecker!

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
300 g Ananas
240 g Kokosmilch
1 EL Limettensaft
optional Kokosblütennektar oder Ahornsirup
Ideen für das Topping
Müsli
Mandelmus
Chiasamen
Ananas
Kiwi
Kokosraspeln

Schritte

1

Zuerst die Ananas in Würfel schneiden. Eine Anleitung hierzu finden Sie unten.

2

Ananas in einem geschlossenen Behälter mindestens 4-6 Stunden oder die ganze Nacht einfrieren.

3

Dann die gefrorenen Ananaswürfel in den Slow Juicer geben. Verwenden Sie für das Ananas-Sorbet unbedingt den Aufsatz für gefrorene Zutaten.

4

Anschließend Kokosmilch und ein paar Tropfen Limettensaft hinzugeben.
Tipp: Geben Sie nicht die ganze Kokosmilch auf einmal hinzu. Gießen Sie für die richtige Konsistenz lieber etwas Kokosmilch nach.

5

Wenn gewünscht mit etwas Kokosblütennektar oder Ahornsirup süßen.

6

Noch einmal umrühren.

7

Danach geht’s ans Anrichten der Smoothie Bowl. Streuen Sie hierfür Müsli, Chia-Samen, Mandelmus, frisches Obst und Kokos-Chips oder andere beliebige Toppings auf die Bowl.

8

Ananas schneiden in 4 Schritten (Schritt 8-12)

Sie brauchen: 1 Ananas, 1 Schneidebrett, 1 langes, scharfes Küchenmesser

9

Schneiden Sie zuerst den Deckel und den Boden der Ananas ab.

10

Stellen Sie die Ananas danach hochkant auf das Schneidebrett. Dann die Schale von oben nach unten in Streifen abschneiden. Drehen Sie die Ananas dabei immer ein Stückchen weiter.

11

Ananas vierteln und den harten Strunk entfernen.

12

Teilen Sie die Ananas-Viertel nochmals der Länge nach. Anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Fertig!

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
300 g Ananas
240 g Kokosmilch
1 EL Limettensaft
optional Kokosblütennektar oder Ahornsirup
Ideen für das Topping
Müsli
Mandelmus
Chiasamen
Ananas
Kiwi
Kokosraspeln

Francesca Bettoni

Francesca Bettoni

Francesca ist Kosmetikerin, Fitnesstrainerin und Expertin für Sporternährung und hat sich schon immer um ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit gekümmert. Beauty Food Blog wurde auf Grundlage ihrer Liebe zum Essen und zur Natur gegründet. Zu Francescas Leidenschaften gehören noch die Fotografie und ihre ständige Suche nach Wohlbefinden durch die Ernährung. Laut Francesca kann Essen unsere Schönheit verstärken und uns von innen heraus strahlen lassen.

Back to top