Ginger Ale: Hausgemacht mit Ingwer, Apfel und Orange
Durstlöscher mit vielen Vitaminen.

Zutaten

Anleitung

Kein Ginger Ale im Haus? Wir verraten Ihnen, wie Sie den Softdrink-Klassiker ganz einfach selbst mixen.

Einzigartiger Geschmack.

Das A und O ist natürlich frischer Ingwer. Denn seine Schärfe verleiht dem Ginger Ale seinen unverwechselbaren Geschmack. Dazu kommen Apfel, Orange und Zitrone und etwas Honig. So punktet unsere Lieblingslimo mit natürlicher Süße und über 30 Vitaminen und Mineralstoffen. Anders als andere dieser Rezepte kommt unser Vorschlag übrigens ganz ohne Wartezeit aus. Perfekt zum spontanen Durstlöschen.

Lust auf mehr Ingwer-Drinks? Probieren Sie auch unseren warmen Apfel-Ingwer-Smoothie.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
280 g Äpfel
150 g Orange
30 g Ingwer
60 g Zitrone
60 ml Honig
200 g Eiswürfel
300-400 ml Limonade nach Geschmack

Schritte

1

Zunächst die Äpfel vierteln und entkernen.

2

Dann Orange, Zitrone und Ingwer schälen.

3

Alles in mundgerechte Stücke schneiden.

4

Anschließend Honig, Eis und Obst in den Mixer geben.

5

Fertiges Getränk in eine Karaffe füllen.

6

Zuletzt mit Lieblingslimonade auffüllen und leicht rühren.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
280 g Äpfel
150 g Orange
30 g Ingwer
60 g Zitrone
60 ml Honig
200 g Eiswürfel
300-400 ml Limonade nach Geschmack
Back to top