Moussaka – griechischer Auflauf.
Mit Auberginen, Kartoffeln und Lammhack.

Zutaten

  • Zutaten für 4 Portionen

  • Für das Topping:

Anleitung

Wenn wir an griechisches Essen denken, fällt uns direkt Moussaka ein. Der Auflauf mit Auberginen, Kartoffeln und Hack gehört zweifellos zu den griechischen Nationalgerichten. Uns wundert es nicht, dass der Ofen-Klassiker so beliebt ist. Denn er schmeckt lecker, macht satt und kostet pro Portion nicht die Welt.

Mit unseren Rezept können Sie das Moussaka sogar von A bis Z in der Kombi-Mikrowelle zubereiten. Statt der klassischen Bechamelsoße verwenden wir dabei einen Guss aus Eiern, Kochsahne und geriebenem Cheddar. Das verleiht dem Moussaka einen schönen Schmelz und feine Würze.Der 4-in-1-Dampfbackofen NN-CS89LB überzeugt durch sein elegantes Edelstahl-Design sowie vielfältige Automatik-Programme. Mit ihm können Sie backen, dampfgaren, grillen und mehr. Bereiten Sie unterschiedliche Gerichte ganz leicht und optimal zu. Wie wäre es zum Beispiel mit einem mediterranen Fischfilet oder einem griechischen Salat mit gegrilltem Pulpo? Probieren Sie es aus. Wir wünschen Ihnen schöne Genussmomente.

Der 4-in-1-Dampfbackofen NN-CS89LB überzeugt durch sein elegantes Edelstahl-Design sowie vielfältige Automatik-Programme. Mit ihm können Sie backen, dampfgaren, grillen und mehr. Bereiten Sie unterschiedliche Gerichte ganz leicht und optimal zu. Wie wäre es zum Beispiel mit einem mediterranen Fischfilet oder einem griechischen Salat mit gegrilltem Pulpo? Probieren Sie es aus. Wir wünschen Ihnen schöne Genussmomente.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
Zutaten für 4 Portionen
250 g Kartoffeln
1 Aubergine
5 ml Pflanzenöl
2 Knoblauchzehen
1 mittelgroße Zwiebel
350 g Hackfleisch vom Lamm alternativ Rind
400 g stückige Dosentomaten
1 Lorbeerblatt
2 EL Tomatenmark
1 TL frischer Thymian
½ TL Zimtpulver
nach Belieben Salz / Pfeffer
Für das Topping:
2 Eier
150 ml Kochsahne 18 % Fett
100 g Cheddar gerieben
25 g Parmesan gerieben

Schritte

1

Füllen Sie zunächst den Wassertank Ihrer Kombi-Mikrowelle auf.

2

Weiter geht es mit den Kartoffeln. Stechen Sie hierfür die Kartoffelschale mehrfach ein und garen Sie die Kartoffeln auf mittlerer Mikrowellenstufe 7 – 9 Minuten lang. Leicht abkühlen lassen. Dann pellen und in Scheiben schneiden.

3

Öl, Knoblauch und Zwiebeln in eine große Form geben. Auf unterer Position (Gitterrost) in die Kombi-Mikrowelle schieben. Mit der Einstellung „Kombi 1“ für 3 Minuten garen. Anschließend das Hackfleisch, die Tomaten und das Tomatenmark sowie die Kräuter hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut miteinander vermengen. Abdecken und auf hoher Mikrowellenstufe 10 Minuten lang garen.

4

Danach die Aubergine in Scheiben schneiden und mit 3 EL Wasser in eine weite Pyrex Schale geben. Stellen Sie die Form direkt auf den Geräteboden und dünsten Sie das Gemüse 5 Minuten lang mit der Einstellung „Dampf 1“.

5

Währenddessen die Eier, Kochsahne und den Cheddar verrühren und kurz beiseite stellen.

6

Wenn die Auberginen gar sind, kann der Moussaka Auflauf geschichtet werden. Hierfür die Hälfte der Auberginen in eine Auflaufform legen und mit der Hälfte der Hacksoße bedecken. Darauf die Hälfte der Kartoffelscheiben verteilen. Diesen Vorgang einmal wiederholen.

7

Dann die Eiersahne mit dem Käse darüber gießen und mit Parmesan bestreuen.

8

Das Gitterrost wieder auf unterer Position ins Gerät schieben. Den Auflauf daraufstellen und mit „Kombi 10“ für 15 – 18 Minuten garen. Wenn das Moussaka obenauf schön goldbraun ist, ist der griechische Auflauf fertig.

Wir haben das Moussaka Rezept komplett mit der Panasonic Kombi-Mikrowelle NN-CS89LB zubereitet.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
Zutaten für 4 Portionen
250 g Kartoffeln
1 Aubergine
5 ml Pflanzenöl
2 Knoblauchzehen
1 mittelgroße Zwiebel
350 g Hackfleisch vom Lamm alternativ Rind
400 g stückige Dosentomaten
1 Lorbeerblatt
2 EL Tomatenmark
1 TL frischer Thymian
½ TL Zimtpulver
nach Belieben Salz / Pfeffer
Für das Topping:
2 Eier
150 ml Kochsahne 18 % Fett
100 g Cheddar gerieben
25 g Parmesan gerieben
Back to top