Gewürzkuchen mit Zuckerguss und Pistazien
Einfach herrlich nach einem Winterspaziergang

Zutaten

Anleitung

Aus der Weihnachtsbäckerei sind noch Gewürze und Mandeln übrig? Dann nichts wie her damit! Im Handumdrehen wird ein köstlicher Gewürzkuchen daraus. Während Sie sich an der Winterluft Appetit holen, ist der Brotbackautomat fleißig. Ohne Knethaken ist er nämlich auch ein fantastischer Kuchenbäcker. Probieren Sie es aus.

Lust auf mehr Backideen? Ein Gedicht sind auch unsere Oreo Cupcakes mit Walnüssen oder Chili.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
120 g weiche Butter
200 g brauner Zucker
3 Eier
3 EL Pistazien gehackt
230 g Sauerrahm
2 TL Orangenzeste frisch gerieben
200 g Mehl glatt
1 TL Backpulver
2 TL Kardamom gemahlen
1 TL Zimt gemahlen
0.5 TL Salz
2 EL Mandeln gehobelt
1 EL Zitronensaft frisch gepresst

Schritte

1

Butter und Zucker mit einem Schneebesen oder einer Küchenmaschine schaumig rühren.

2

Dann 2 Eier nach und nach unterrühren.

3

Anschließend Sauerrahm und Orangenzesten unterrühren.

4

In einer weiteren Schüssel Mehl, Backpulver, Cardamom, Zimt, Salz und Mandeln vermischen.

5

Anschließend die Mehlmischung zum Teig geben und unterrühren.

6

Die Backform mit einer Drehbewegung im Uhrzeigersinn aus der Maschine heben.

7

Die Backform (ohne Knethaken) mit Backpapier auslegen.

8

Den Teig in die Backform füllen und in den Brotbackautomaten setzen.

9

Anschließend das Menü Programm 18 wählen und eine Backzeit von 60 Minuten einstellen.

10

Klappe schließen und „Start“ drücken.

11

Sobald die Maschine acht Signaltöne gibt, die Klappe öffnen und die Backform entnehmen.

12

Den Kuchen mit dem Backpapier aus der Form heben, damit er abkühlen kann.

13

Währenddessen für den Zuckerguss das Ei trennen.

14

Das dritte Ei trennen. Anschließend das Eiklar mit Puderzucker und Zitronensaft glattrühren.

15

Dann das Backpapier vorsichtig vom Kuchen lösen und den Kuchen auf einen Teller setzen.

16

Zuletzt den Zuckerguss mit einem Löffel auf dem Kuchen verteilen und mit Pistazien garnieren.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
120 g weiche Butter
200 g brauner Zucker
3 Eier
3 EL Pistazien gehackt
230 g Sauerrahm
2 TL Orangenzeste frisch gerieben
200 g Mehl glatt
1 TL Backpulver
2 TL Kardamom gemahlen
1 TL Zimt gemahlen
0.5 TL Salz
2 EL Mandeln gehobelt
1 EL Zitronensaft frisch gepresst
Back to top