Gebackener Feta
Mediterraner Grillgenuss im Knuspermantel

Zutaten

Anleitung

Jetzt wird angegrillt! Während auf der Terrasse die Steaks und Würstchen brutzeln, bereiten wir in der Mikrowelle schnell unsere Lieblingsbeilage zu: gebackenen Feta mit Thymian. Dafür hüllen wir den Schafkäse in Strudelteig statt Alufolie. So sind die kleinen Päckchen zu 100 Prozent ein Genuss.

Und wenn der Wettergott mal nicht mitspielt? Unsere Feta-Päckchen sind auch solo als schneller vegetarischer Snack die Wucht.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
250 g Feta
150 g Strudelteig oder Filoteig
2 g Thymian
1 Ei
100 ml Olivenöl

Schritte

1

Den Strudelteig in 6 etwa gleich große Stücke schneiden.

2

Den Feta würfeln.

3

Das Ei trennen, das Eigelb anderweitig verwenden.

4

Etwas Olivenöl in die Mitte der Teigstücke geben. Feta darauf streuen und etwas Thymian dazu geben. Dann die Ecken mit Eiweiß bestreichen und zu einem Päckchen wickeln.

5

Die Teigtaschen in eine Auflaufform legen. Anschließend mit der Kombination Mikrowelle 1.000 Watt/2 Minuten und Grill Stufe 1/4 Minuten zubereiten.

6

Tipp

Kräuter-Schmand als Dipp passt perfekt dazu.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
250 g Feta
150 g Strudelteig oder Filoteig
2 g Thymian
1 Ei
100 ml Olivenöl
Back to top