Bagels backen mit Zaatar
Lecker belegt mit Frischkäse, Lachs und Spinat

Zutaten

Anleitung

Bagels backen ist in den USA und Kanada eine kleine Wissenschaft für sich. Was dort über Generationen perfektioniert wurde, gelingt Ihnen mit unserem Rezept ganz einfach zuhause. Neben einer leichten Teigzubereitung im Brotbackautomaten punkten unsere Bagels mit einem tollen orientalischen Flavour. Hier kommt unser Rezept für Bagels mit Zaatar.

Die nordafrikanische Gewürzmischung finden Sie im gut sortierten Gewürzregal – manchmal auch mit etwas anderer Schreibweise wie Za’atar, Zahtar oder Zatar. Außer wildem Thymian sind u.a. Sesamsaat, Sumach und Salz enthalten.

Teilen

Zutaten

1 TL Trockenhefe
500 g Weizenmehl Type 550
30 g weiche Butter
1 1/2 EL Zucker
1 1/2 TL Salz
310 ml Wasser
3 EL Zaatar Gewürz zum Bestreuen

Schritte

1

Alle Zutaten (bis auf die Gewürzmischung) in der angegebenen Reihenfolge in die Backform des Brotbackautomaten geben.

2

Wählen Sie das Menü für die Zubereitung von Brotteig.
Bei den Panasonic Croustina Modellen ist das z.B. Menü 16.

3

Nehmen Sie den Teig für die Bagels heraus, sobald das Menü beendet ist.
Teig mit etwas Mehl bestäuben und "entgasen", also kurz und kräftig mit der Faust bearbeiten oder durchkneten. Dadurch soll das beim Gehen entstandene Kohlenstoffdioxid aus dem Teig entweichen.

4

Anschließend den Teig portionieren. Für große Bagels etwas 60 g Teig abstechen (für kleine Bagels 30 g) und zu Kugeln formen.

5

Mit Daumen und Zeigefinger ein Loch in den Teig drücken. Es muss sehr groß sein, damit es sich beim Aufgehen und Backen des Teigs nicht wieder verschließt.

6

Den Backofen auf 50 °C vorheizen und dann wieder ausschalten.

7

Legen Sie die Bagels zum Gehen für 1 Stunde in den ausgeschalteten Ofen. Die Bagels sollten danach ihr Volumen verdoppelt haben.

8

Pinseln Sie die Bagels mit etwas Olivenöl ein und bestreuen Sie sie mit Zaatar.
Tipp: Das Gewürz ganz vorsichtig etwas andrücken, damit es mit einbacken kann.

9

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Bagels 8 Minuten lang in den Ofen schieben, dann die Temperatur des Ofens 3 Minuten lang auf 170 °C reduzieren.

10

Nach dem Backen die Bagels abkühlen lassen.

11

Die Bagels aufschneiden und nach Geschmack belegen.
Tipp: Unsere Bagels mit Zaatar schmecken z.B. mit Frischkäse, Räucherlachs und Spinatblättern zum Anbeißen lecker.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

1 TL Trockenhefe
500 g Weizenmehl Type 550
30 g weiche Butter
1 1/2 EL Zucker
1 1/2 TL Salz
310 ml Wasser
3 EL Zaatar Gewürz zum Bestreuen
Back to top