Arme Ritter mit Zimt
Es war einmal... ein schnelles Dessert aus der Mikrowelle.

Zutaten

Anleitung

Es war einmal ein einfaches Baguette, das wurde von einer guten Fee in einen köstlichen Nachtisch verwandelt… Überraschen Sie Ihre mutigen Drachenkämpfer und kleinen Prinzessinnen doch einmal mit unserem Rezept für Arme Ritter.

Ihre Kinder werden von dieser süßen Nachtisch-Idee begeistert sein. Denn weil der Arme Ritter so schnell gemacht ist, gibt‘s hinterher auch noch Familienzeit satt – am Internationalen Kindertag (1. Juni) und allen anderen 364 Kindertagen im Jahr.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
3 Eier
1 EL Creme fraiche
350 ml Sahne
50 g Zucker
1 Prise Zimt
0.25 Baguette Tipp: Statt Baguette können Sie für Arme Ritter auch altbackene Brötchen oder Toastbrotscheiben verwenden.

Schritte

1

Das Baguette in kleine Stücke schneiden und in eine Auflaufform (∅ 18 cm) geben.

2

Eier, Creme fraiche, Sahne, Zucker und etwas Zimt in einen hohen Behälter geben, gut mixen und über das Baguette gießen.

3

Für mehrstufiges Kochen die Kombination Mikrowelle 600 Watt / 6 Minuten und Grill Stufe 1 / 5 Minuten wählen.

4

Tipp

Dazu passt selbstgemachtes Apfelmus ganz hervorragend.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
3 Eier
1 EL Creme fraiche
350 ml Sahne
50 g Zucker
1 Prise Zimt
0.25 Baguette Tipp: Statt Baguette können Sie für Arme Ritter auch altbackene Brötchen oder Toastbrotscheiben verwenden.
Back to top