Halloumi Burger
Vegetarisch grillen in der Mikrowelle

Zutaten

Anleitung

Ideen für leckere Burger kann man nie genug haben. Probieren Sie doch einmal diese hier: mit Grillkäse statt Fleisch, Hummus und feuriger Tomatensalsa. Weil unser Hunger-Barometer bei jedem Wind und Wetter auf „Burger“ steht, grillen wir den Halloumi Burger einfach indoor in der Mikrowelle.

Den für die Burger Hummus für die können Sie ganz einfach und schnell selber machen.  Zaubern Sie auch schnell tolle Familienessen wie zum Beispiel ein ganzes Hähnchen mit gemischtem Gemüse.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
250 g Halloumi Stück
1 EL Olivenöl
4 Brioche Buns
4 EL Hummus
1 große Tomate in dünne Scheiben geschnitten
Salatblätter
4 EL Tomatensalsa
ggf. ein paar knackige Lauchzwiebeln

Schritte

1

Den Metallrost des Mikrowellengerätes mit Backpapier belegen.

2

Danach den Halloumi Käse in 8 gleichmäßige Scheiben schneiden. Von beiden Seiten mit Olivenöl einpinseln und auf dem Metallrost verteilen.

3

Wählen Sie GRILL 1 und grillen Sie den Halloumi Käse von jeder Seite in 4-5 Minuten goldbraun.

4

Danach die Burger Brötchen leicht antoasten. Dadurch saugt sich das Brötchen nicht mit den Soßen voll und lässt sich leichter essen.

5

Die unteren Hälften mit jeweils 1 EL Hummus bestreichen. Darauf Salat, Tomate und den Grillkäse schichten.

6

Mit jeweils 1 EL Tomatensalsa krönen und den Deckel auf den Halloumi Burger setzen.

7

Fertig ist ein feurig-herzhafter Burger ohne Fleisch! Wir wünschen guten Appetit.

8

Tipp

Wenn Sie mögen, können Sie noch eine Lauchzwiebel in schräge Streifen schneiden und über der Salsa verteilen.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
250 g Halloumi Stück
1 EL Olivenöl
4 Brioche Buns
4 EL Hummus
1 große Tomate in dünne Scheiben geschnitten
Salatblätter
4 EL Tomatensalsa
ggf. ein paar knackige Lauchzwiebeln
Back to top