Banana Bread mit Walnuss
Saftiger Kuchen aus dem Brotbackautomaten

Zutaten

Anleitung

Saftig, weich & fruchtig. So lieben wir Banana Bread! Die amerikanische Spezialität ist für uns – neben Nicecream – einfach die leckerste Art, nicht mehr ganz appetitlich aussehende Bananen zu verwerten. Denn erst wenn sich die ersten Sprenkel auf der Schale zeigen, ist die Banane reif für diesen schnellen Kuchen.

Wir veredeln unser Banana Bread noch mit einem Klacks Naturjoghurt sowie Walnüssen, Mohn und Sultaninen. So wird das Bananenbrot in höchstens 60 Minuten extrasaftig und crunchig zugleich. Mmmh, einfach unwiderstehlich für Groß & Klein!

Tipp: Sie möchten unser Banana Bread am liebsten gleich nachbacken, aber ausgerechnet heute liegt keine richtig reife Banane im Obstkorb? Dann probieren Sie diesen Reife-Booster: Banane mit einem Apfel in eine Papiertüte geben, verschließen und an einen warmen Ort legen. Auf diese Weise reift die Banane in wenigen Stunden nach.

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
100 g Butter
175 g Puderzucker
2 Eier
200 g Mehl
1 TL Backpulver
200 g Bananen reif
85 g Naturjoghurt
0.5 TL Muskat
125 g Sultaninen
100 g Walnüsse
50 g Mohn

Schritte

1

In einer Schüssel Butter und Zucker cremig rühren.

2

Anschließend die verrührten Eier und dann das Mehl gemeinsam mit dem Backpulver hinzufügen.

3

Alles gut verrühren.

4

Walnüsse grob hacken und kurz in der Pfanne rösten.

5

Als nächstes die Bananen glatt pürieren oder mit der Gabel zerdrücken. Danach mit dem Joghurt vermengen.

6

Anschließend Muskatnuss, Sultaninen, die gerösteten Nüsse und den Mohn hinzufügen und glatt rühren.

7

Die Mischung in die Backform geben und für 1 Stunde backen (Programm 18 „Nur backen“).

8

Testen Sie das Brot nach ca. 45 Minuten, indem Sie leicht auf das Brot drücken. Wenn es „zurückspringt“, ist es fertig.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
100 g Butter
175 g Puderzucker
2 Eier
200 g Mehl
1 TL Backpulver
200 g Bananen reif
85 g Naturjoghurt
0.5 TL Muskat
125 g Sultaninen
100 g Walnüsse
50 g Mohn
Back to top