Alkoholfreier Cocktail mit Ananas
Sommerdrink aus frischgepressten Säften

Zutaten

Anleitung

Sonne und Alkohol? Keine gute Mischung. Ein alkoholfreier Cocktail aus frischen Säften dafür umso mehr. Wenn sich Ananas, Limette und Maracuja im Glas tummeln, fühlt es sich sofort wie Urlaub an. Perfekt, um warme Sommertage in vollen Zügen auszukosten. Wer anschließend noch fahren muss, taucht lässig unter jeder Promillegrenze hindurch.

Sind Sie auf der Suche nach weiteren sommerlichen Leckereien? Genießen Sie z.B. selbstgemachte SäfteSorbets oder Frozen Joghurts, die einfach schmecken.

Teilen

Zutaten

0.25 Ananas
1 Apfel
1 kleines Stück Ingwer
0.5 Limette
1 EL Ahornsirup
1 Handvoll Basilikumblätter
0.5 Maracuja
Crushed Ice

Schritte

1

Apfel, Ingwer und Ananas schälen und in den Slow Juicer geben.

2

Sieben Sie den Saft, damit er klar ist.

3

Anschließend eine halbe Limette in kleine Stückchen schneiden und mit dem Ahornsirup in ein Glas (Tumbler) geben.

4

Mit einem Stößel die Limette gründlich zerdrücken. Dann die Basilikumblätter hinzufügen und erneut mit dem Stößel die gesamte Mischung sanft massieren, ohne die Blätter zu zerbrechen. Versuchen Sie, das gesamte Aroma freizusetzen.

5

Füllen Sie das Glas bis obenhin mit Crushed Ice und gießen Sie dann mit dem frischgepressten Saft auf.

6

Anschließend das Maracuja Fruchtfleisch hinzufügen.

7

Mit einem langen Löffel kräftig von unten nach oben durchrühren.

8

Fertig ist ein alkoholfreier Cocktail für warme Tage!

9

Tipp

Ananasblätter und Brombeeren sind eine tolle Deko für diesen Sommerdrink.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

0.25 Ananas
1 Apfel
1 kleines Stück Ingwer
0.5 Limette
1 EL Ahornsirup
1 Handvoll Basilikumblätter
0.5 Maracuja
Crushed Ice

Veggie Situation - Plant-based foodie Couple

Veggie Situation - Plant-based foodie Couple

Veggie Situation wurde 2016 als Projekt von zwei veganen "Foodies" - Jurgita Rubikaite und Filippo Ronchi - entwickelt und gegründet. Die beiden haben es sich zum Ziel gesetzt, gesunde vegetarische Rezepte nicht nur kulinarisch geschmackvoll, sondern auch visuell ansprechend umzusetzen. Auf einen gesunden und gleichzeitig ästhetischen Lebensstil!

Back to top