Glutenfreies Baguette selberbacken
Brotklassiker nicht von der Stange

Zutaten

Anleitung

Glutenfreies Baguette – wie nett. Wir verraten Ihnen, wie Sie den französischen Brotklassiker auch ohne Klebereiweiß ganz einfach zuhause selbermachen. Hier bereitet Ihnen weder das Backen noch der Genuss Bauchschmerzen. Versprochen. Unser Rezept ist ausreichend für zwei Stangenweißbrote. Perfekt zum Dippen, Stippen, für Canapés oder als belegtes La Flûte.

Wenn Sie regelmäßig glutenfrei backen, ist ein Brotbackautomat mit Spezialprogramm ein Segen. Er weiß, wie man mit glutenfreien Teigen, die weicher und flüssiger sind, umgeht. Stangenweißbrote backen können die praktischen Küchenhelfer allerdings noch nicht. Hier sind Sie gefragt. Aber mit gut bemehlten Fingern (z.B. Reismehl verwenden!) ist auch das ein Klacks.

Lust auf weitere Brot-Rezepte ohne Klebereiweiß? Wie wäre es mit z.B. mit glutenfreiem Nussbrot?

Teilen

Zutaten

Portionen ändern:
225 ml lauwarmes Wasser
0.5 Würfel Hefe
1 TL Rohrzucker
80 g Reismehl z.B. KOMEKO Reismehl „Brotgenuss“
80 g Kartoffelstärke
60 g Buchweizenmehl
10 g Reissauerteig Trockenprodukt
1 EL Flohsamenschalenpulver
1 TL Salz
2 TL Johannisbrotkernmehl
1 EL Rapsöl
1 EL Apfelessig

Schritte

1

Wasser, Hefe und Zucker in die Form geben und 5 Minuten stehen lassen.

2

Anschließend alle anderen Zutaten hinzufügen und den Deckel schließen.

3

Dann das Programm 14 (Glutenfreies Brot) wählen und Start drücken.

4

Teig verkneten und anschließend 20 Minuten gehen lassen.

5

Wenn der Teig sein Volumen verdoppelt hat, das Programm stoppen. Danach den Teig auf eine mit Reismehl bestäubte Arbeitsfläche stürzen.

6

Den Teig halbieren und daraus vorsichtig zwei Baguettes formen.

7

Anschließend die Baguettes auf die beschichtete Grillpfanne legen und diese auf das niedrige Gitter in die kalte Mikrowelle stellen.

8

Convection-Programm (Heißluft) wählen und Temperatur auf 220 °C einstellen.

9

Nach Ablauf der Vorheizphase die Tür einmal öffnen und wieder schließen.

10

Anschließend die Baguettes in 10 Minuten fertig backen.

11

Glutenfreies Baguette herausnehmen und abkühlen lassen.

12

Tipp

Falls Sie keine Kombi-Mikrowelle besitzen, können Sie das glutenfreie Baguette natürlich auch im konventionellen Backofen zubereiten.

Genießen

Teilen Sie das Rezept auf Ihrem Social-Media-Account:

Oder kopieren und teilen Sie einfach diese URL

Zutaten

Portionen ändern:
225 ml lauwarmes Wasser
0.5 Würfel Hefe
1 TL Rohrzucker
80 g Reismehl z.B. KOMEKO Reismehl „Brotgenuss“
80 g Kartoffelstärke
60 g Buchweizenmehl
10 g Reissauerteig Trockenprodukt
1 EL Flohsamenschalenpulver
1 TL Salz
2 TL Johannisbrotkernmehl
1 EL Rapsöl
1 EL Apfelessig
Back to top